Team CO2mpensio
fährt für den Klimaschutz

 

Baltic Sea Circle 2016

 

Unterstützt durch

FULDA-Logo

Wir starten bei der
nördlichsten Rallye des Erdballs

Mit einem 30 Jahre alten, Fulda-bereiften Passat, einem Zelt und reichlich Konserven ausgestattet sowie einem Baum auf dem Dach werden wir in einem wilden Ritt durch 10 Länder ohne Navi und Autobahn die Ostsee umrunden.

Dabei sammeln wir Spenden für das Projekt "Social Reforestation" und promoten den Launch von CO2mpensio - unserer App zur mobilen Kompensation von CO2-Emissionen.

Multimediale Rallye-Reportage

Baum Voyage - ein digitaler Roadtrip durch Nordeuropa

Unter diesem Titel wurden wir von Susanne Posch und BIORAMA auf unserem Roadtrip rund um die Ostsee begleitet.
Entstanden ist eine tolle multimediale und interaktive Foto- und Videoreportage. Anschauen lohnt sich!

 

Der Rallye Blog

Hier erfahrt Ihr die ungeschminkte Wahrheit rund um die Rallye und unsere App zur CO2-Kompensation.


Zum Blog

Nach furioser Aufholjagd pünktlich zum Finish in HH - CO2mpensio

Nach furioser Aufholjagd pünktlich zum Finish in HH

3. Juli 2016 | David

Nach der Zwangspause in Russland haben wir es nach 2.500km in 2 Tagen rechtzeitig zum großen Finish am Hamburger Fischmarkt geschafft.

Weiterlesen

Schock – Der Kompensator ist weg - CO2mpensio

Schock – Der Kompensator ist weg

1. Juli 2016 | David

Endlich mal wieder Sonne getankt und bestens gelaunt traf es uns wie der Blitz: Der Kompensator ist weg

Weiterlesen

Petrozavodsk: Russland zeigt sich von seiner besten Seite - CO2mpensio

Petrozavodsk: Russland zeigt sich von seiner besten Seite

28. Juni 2016 | David

Wie die Frage nach der nächstbesten Bar uns in die russischen Nachrichten und den besten Geiger der Stadt auf das Dach des Kompensators brachte ...

Weiterlesen

Wo wir gerade sind
Spende für unser Projekt

Tue Gutes und hilf uns, das Spendenziel zu erreichen

Wir unterstützen das soziale Klimaschutz-Projekt "Social Reforestation" des PrimaKlima e.V., einer gemeinnützigen Organisation die in dieser Initiative Kleinbauern in der Region San Juan de Limay in Nicaragua bei der Anpflanzung neuer Wälder unterstützt.

Neben den ökologischen Verbesserungen spielen hier auch die sozialen Belange eine sehr wichtige Rolle. Die lokale Bevölkerung gewinnt nicht nur eine zusätzliche Einnahmequelle, sondern wird auch geschult, wie man Wälder erhält und nachhaltig nutzt oder holzsparende Öfen baut und somit nachhaltig zur Klimakompensation beiträgt.



Jetzt für das Projekt spenden

 

plain-heart(1)

Ein riesiges Dankeschön an die bisherigen Spender:

Randy D., Rasmus S., Melli N., Theo + Irmgard B., ‚Hauptsache‘, Jürgen u. Monika G., Birgit M., Alexandra M., SOLIDA Steuerberatungsgesellschaft, Anne P., ‚Anonym‘, Kreative Köpfe, Doc Herbert M., Andrea K., Anni B., Rasmus S., Nadine S., Julia W., Frowin F. und allen anonymen Spendern.

Das Team

Wir, das sind Markus und David. Markus studiert Umwelt- und Bioressourcen-Management an der BOKU in Wien und David ist selbständiger Webworker in Fulda und Berlin. Nachdem beide letztes Jahr zusammen mit dem Fahrrad von Wien nach Istanbul gefahren sind, hat für dieses Jahr der Baltic Sea Circle die Augen der Beiden zum Leuchten gebracht.

Da dies aber trotz des Charity-Gedankens mit dem ökologischen Gewissen zunächst nicht vereinbar war, entstand die Idee zur CO2mpensio-App. Und nun starten die beiden als Team CO2mpensio beim Baltic Sea Circle 2016 und promoten den Launch der App.

Sponsoring

Wir bedanken uns bei unserem Partner Fulda-Reifen für die finanzielle Unterstützung und die Ausstattung mit einem Reifensatz Fulda SportControl.

FULDA-Logo

Kontakt

Hinterlasse uns eine Nachricht oder schreibe uns eine Mail an hallo@compensio.org

Wir freuen uns von Dir zu hören!

Gib uns Dein Like

und connecte Dich mit uns auch auf Facebook!